2019-03-12https://www.publicispixelpark.de/640480
Publicis Pixelpark
Gerhofstraße 1-320354HamburgDeutschland
+49 40 34101 0

Dienstag, 12.03.2019

Auch am Flughafen jederzeit wissen, wo es langgeht!

Publicis Pixelpark erweitert Berlin Airport App um Indoor-Navigation für Tegel

English version

Orientierung am Flughafen ist für Passagiere das A und O. Um ihnen rund um den Flughafen stets den richtigen Weg weisen zu können, verfügt die Berlin Airport App für den Flughafen Tegel ab sofort auch über eine Indoor-Navigation. Zusammen mit HERE und indoo.rs entwickelte Publicis Pixelpark diese neue Funktionalität auf Basis der 2015 für Tegel realisierten Beacon-Technologie und integrierte sie in die App, die Publicis Pixelpark bereits seit 2013 betreut.

„Mit der Indoor-Navigation können wir unseren Service für Passagiere in Tegel erheblich erweitern, denn mit der Echtzeit-Navigation findet man sich sogar an völlig unbekannten Orten schnell zurecht, und zwar genau da, wo GPS versagt. Der direkte Weg zum Gate oder zum nächsten Shop, Bistro oder Parkplatz sind so ohne Umwege problemlos zu finden“, so Hannes Stefan Hönemann, Leiter Unternehmenskommunikation der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.

Die App zeigt den Standort des Nutzers auf dem Flughafengelände ebenso wie in den geschlossenen Flughafengebäuden und Terminals an. Mit dem integrierten Routenplaner lässt sich jedes gewünschte Ziel suchen und zeigt nicht nur die Entfernung zum Ziel, sondern auch nützliche Zusatzinformationen wie z. B. Öffnungszeiten an.

„Bei diesem Projekt geht es nicht einfach nur um die Kombination aus Hard- und Software – vielmehr vereint es Service Design und technologische Exzellenz zu einem Mehrwert für die, die am Flughafen am wichtigsten sind: die Passagiere“, erklärt Jens-Christian Jensen, Managing Director bei Publicis Pixelpark in Berlin. „Es gibt noch sehr wenige gute Use Cases für die Indoor-Navigation – hier ein tragfähiges Konzept zu entwickeln, das die gesamten Möglichkeiten der vorhandenen Technologie nutzt, und es zusammen mit HERE und indoo.rs umzusetzen, ist megaspannend.“

Um die Indoor-Navigation zu realisieren ist neben der mit neuen Beacons ausgestatteten Umgebung spezielles Know-how für die Vermessung und Ortung der Beacons sowie zur Routen- und Kartendarstellung vonnöten. HERE und indoo.rs sind auf diesen Gebieten Spezialisten. Deren Technologien verknüpfte Publicis Pixelpark mit den flughafeneigenen Services in der App.

Die Berlin Airport App ist kostenlos für Android und für iOS verfügbar.

Weitere Materialien

 

Kontakt
Viviane Kruggel, PR Manager, T +49 30 5058 1570, viviane.kruggel@publicispixelpark.de 

Über Flughafen Berlin-Brandenburg
Berlin ist mit rund 34,7 Millionen Passagieren im Jahr 2018 der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Aktuell gibt es zwei Flughäfen: den Flughafen Berlin-Schönefeld und den Flughafen Berlin-Tegel. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg.
www.berlin-airport.de

Über HERE
HERE, the Open Location Platform company, enables people, enterprises and cities to harness the power of location. By making sense of the world through the lens of location we empower our customers to achieve better outcomes – from helping a city manage its infrastructure or an enterprise optimize its assets to guiding drivers to their destination safely. To learn more about HERE, including our new generation of cloud-based location platform services, visit 360.here.com and www.here.com.

Über indoo.rs GmbH
indoo.rs ist Spezialist im Bereich Indoor Positioning und Mobile Wayfinding. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet und verfügt heute über ein 20-köpfiges Team von Spezialisten, welches sich auf Entwicklung, Optimierung und Distribution von Indoor-Positionierung für mobile Geräte fokussiert. Die Technologie ist umfassend und in verschiedenen Anwendungsfällen einsetzbar, wie z. B. Flughafen-, Krankenhaus- oder Event-Navigation, Meetingraum-Finder etc. Der Hauptsitz befindet sich in Wien Schwechat, ein Entwicklungsbüro in Wien, Österreich und eine internationale Niederlassung in San Francisco, USA.
www.indoo.rs

Zurück zur Übersicht

Facebook – 24.02.2019

Großes Kino: Für unseren Kunden Disney haben wir das Artwork für „Werk ohne Autor“ gestaltet. Der Film – eine Produktion der Walt Disney Company Germany – ist bei den Oscars in den Kategorien „Bester fremdsprachiger Film“ und „Beste Kamera“ nominiert – und wir drücken die Daumen! In unserem Video seht ihr, wie wir das Keyvisual entwickelt haben. Viel Spaß!

Facebook – 19.02.2019

Welche Rolle ein Content Audit auf die Content-Marketing-Strategie hat, erklärt unser Experte Markus Elsen heute ausführlich im Blog vom Content Marketing Forum e.V.:

bit.ly/2SbqoWD. ☝️🤓📖

Facebook – 22.01.2019

Wer keine Gelegenheit hatte, das sechsseitige Interview mit Dirk Kedrowitsch und Timm Weber in der New Business zu lesen:

New Business hat Auszüge daraus online gestellt.

Enjoy!