2018-02-16https://www.publicispixelpark.de/640480
Publicis Pixelpark
Gerhofstraße 1-320354HamburgDeutschland
+49 40 34101 0

Dienstag, 02.02.2016

Die Publicis Groupe wird 90 und fördert 90 Start-ups

Was 1926 in einer kleinen Wohnung in Paris als Start-up von Gründer Marcel Bleustein-Blanchet begann, ist inzwischen die drittgrößte Kommunikationsgruppe weltweit: Mit fast 80.000 Mitarbeitern feiert die Publicis Groupe in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag. Und hat aus diesem Anlass ein Geschenkpaket geschnürt, das Start-ups von heute und morgen unterstützen wird: Für insgesamt 90 vielversprechende digitale Projekte stellt die Agentur finanzielle Förderbeträge von 10.000 bis 500.000 Euro zur Verfügung.

Bis zum 28. Februar können sich Gründer aus aller Welt auf der Landingpage www.publicis90.com um die Unterstützung bewerben, sofern ihr Projekt einen inhaltlichen Bezug hat zu Aufgaben der digitalen Transformation sowie zum Angebot der Publicis Groupe. Die  Gewinner kommen am Ende nämlich nicht nur in den Genuss einer Finanzspritze, sondern erhalten obendrein ein Jahr lang die fachliche Beratung durch einen Experten aus der Publicis Groupe.

Mit dem ehrgeizigen Förderprogramm unterstreicht Publicis den eigenen Unternehmergeist und setzt darauf, hoffnungsvolle Talente zu unterstützen, die ihre Start-ups womöglich ähnlich erfolgreich entwickeln wie einst Marcel Bleustein-Blanchet.


Bewerbungen und alle weiteren Infos unter www.publicis90.com.

Zurück zur Übersicht

Presse – 24.09.2018

Bestnote für Inklusion im Netz

Mit 99,25 Punkten erzielt Publicis Pixelpark für EUTB erneut Spitzenwert im BITV-Test

teilhabeberatung.de auf verschiedenen Devices

Facebook – 17.09.2018

Wir strahlen immer noch vor Freude - denn bei "The Best Agency" konnte Publicis gleich zweimal punkten. Das Siegel #TOPJob gab´s für PUMAs "9.58 Seconds - The World´s Fastest Annual Report" und das Siegel #TOPTool für das "Power of One"-Modell und die KI-Plattform Marcel.

Facebook – 27.08.2018

22 Jahre hat Publicis Pixelpark Hamburg seinen Platz in der Gerhofstraße beim Gänsemarkt gehabt, doch heute schlagen wir neue Wege ein, angefangen mit einer geschichtsträchtigen Adresse: Das Bieberhaus am Hauptbahnhof.

Die drei oberen Stockwerke wurden komplett für uns renoviert und mit neuem Mobiliar ausgestattet – aus der Nähe betrachten dürfen wir das Ganze allerdings erst in einer Stunde. Weitere Impressionen aus den neuen Räumlichkeiten folgen. Versprochen!