2018-05-04https://www.publicispixelpark.de/640480
Publicis Pixelpark
Gerhofstraße 1-320354HamburgDeutschland
+49 40 34101 0

Montag, 08.12.2014

Neuer Onlineshop für hochwertige iPad-Hüllen

Pixelpark gewinnt Macoon für sein innovatives Beteiligungsmodell

Der Digital-Dienstleister Pixelpark hat für die Berliner Macoon GmbH einen Onlineshop aufgesetzt. Auf www.macooncase.com finden Kunden handgefertigte Echtleder-Taschen für mobile Endgeräte. An die Qualität der Produkte ist auch die Gestaltung des Shops angelehnt: Klare Linien, ein reduziertes Farbspektrum und Responsive Design. Geschäftsführer von Macoon sind Markus A. Perschke und Romy Gottschalk.

 

"Uns ist wichtig, dass unsere Kunden durch unsere Produkte den idealen Begleiter für den geschäftlichen Alltag finden", betont Romy Gottschalk. "Dieser Anspruch steckt in jedem unserer Arbeitsprozesse, vom Produktdesign über die Herstellung bis hin zur Individualisierung."

Der Markt für Schutzhüllen ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Macoon setzt sich von seinen Wettbewerbern durch die außerordentliche Qualität der Produkte und die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung ab. Zielgruppe sind Unternehmen und Geschäftsreisende, die ihre Tablets durch das eigene Firmenlogo oder die eigenen Initialen zu einem markenbildenden Accessoire machen wollen.

"Mit der Macoon GmbH setzen wir auf ein junges Unternehmen mit einer spannenden Ausrichtung und begeisternden Produkten", sagt Dr. Palle Klante, Geschäftsführer von Pixelpark Bielefeld. "Bedingt durch das mobile Arbeiten, bieten intelligente Lösungen wie die von Macoon ein großes Potenzial." Um den neuen Shop bekannt zu machen, plant Pixelpark Content- und Affiliate-Marketing-Aktivitäten. Gleichzeitig bewirbt Macoon seine Produkte und den Shop über den eigenen Facebook Account und einen YouTube-Kanal.

Mit Macoon hat Pixelpark ein weiteres Unternehmen für sein innovatives Geschäftsmodell gewonnen, bei dem Agentur und Kunde als Businesspartner zusammenarbeiten. Pixelpark verantwortet den gesamten Onlineshop - von der Realisierung über den laufenden Betrieb bis hin zur Vermarktung - und erhält im Gegenzug eine Umsatzbeteiligung. Andere Kunden, die sich dieses Modell zunutze machen, sind die Fröhlich GmbH (Lachs und italienische Feinkost), Aviano Jewels (Modeschmuck) und die Haar Shop 21 (Haarpflege und -styling).

Weitere Informationen

Bildmaterial
Druckfähige Screenshots

Kontakt
Viviane Kruggel, PR Manager, T +49 40 38107 126, viviane.kruggel@publicispixelpark.de 

Zurück zur Übersicht

Facebook – 24.05.2018

Was für ein Tag!

Auf der Viva Technology hat Arthur Sadoun heute in Paris #Marcel vorgestellt - die KI-Collaboration-Plattform, die die 80.000 Mitarbeiter der @Publicis Groupe weltweit vernetzen wird. Spannend!

Wer sich den Livestream der Präsentation ansehen will, klickt hier: bit.ly/2sa2Kir.

Facebook – 17.05.2018

Content Marketing - ein Thema, das auch uns täglich bewegt!

Warum das so spannend ist, gerade auch aus journalistischem Blickwinkel, erklärt Markus Elsen, Client Service Director in München und früher selbst Journalist:

brandiz.de/interview-markus-elsen/

Facebook – 04.05.2018

Wir ❤️ unsere Kunden. Und ihre Produkte! Und wir lassen es uns natürlich nicht nehmen, sie auch selbst zu testen!

Diesmal: Motorsägen von STIHL, yeah!

Dafür gab´s nach dem aufregenden Wochenende für die KollegInnen dann übrigens auch einen Motorsägenführerschein! 😀