2019-11-21https://www.publicispixelpark.de/640480
Publicis Pixelpark
Gerhofstraße 1-320354HamburgDeutschland
+49 40 34101 0

Donnerstag, 21.11.2019

Publicis Germany bündelt Agenturstärken

  • Publicis wird zur skalierbaren Plattform für kundenspezifische Agenturmodelle wie Publicis EMIL und iBeauty by Publicis
  • Publicis Communications und Publicis Media werden unter der Führung von Frank-Peter Lortz zusammengefasst
  • Digitas und Pixelpark werden zu Digitas Pixelpark zusammengeführt, dem Agenturpartner für Customer Experience Marketing

 

Die Publicis Groupe in Deutschland geht den nächsten Schritt auf ihrem Weg zur kundenfreundlichsten Agenturgruppe in Deutschland. Um eine engere und flexiblere Zusammenarbeit im Dienst der Kunden zu gewährleisten, führt sie die bisherigen, so genannten Solution Hubs Publicis Communications und Publicis Media zu einer einzigen Organisation mit rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen. Publicis Deutschland untersteht einem 12-köpfigen Management Board, dem Frank-Peter Lortz als CEO vorsteht. Lortz berichtet an Justin Billingsley (CEO Publicis Groupe DACH). Bei der Entwicklung und Umsetzung der neuen Strategie für Deutschland wird Lortz von Arne Brekenfeld (Chief Strategy Office Publicis Germany) und Philippe Bordet (Chief Financial Officer DACH) unterstützt.
 
Im Zuge einer strategischen Portfolio-Optimierung ordnet die Publicis-Gruppe in Deutschland ihre Agenturmarken neu, schärft das Profil einzelner Marken und richtet sie neu aus. Ziel ist es, Kunden bei ihrer digitalen Marketing-Transformation zu unterstützen und neue skalierbare Angebote im Sinne des globalen "The Power of One"-Ansatzes zu schaffen.

Digitas Pixelpark ist die neue Agentur für Customer Experience Marketing im deutschen Publicis-Netzwerk. Die 570 Personen starke Agentur an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Köln entsteht aus der bisherigen Digitas und den Digitalteams der Publicis Pixelpark. Die neue Organisation berät Kunden bei ihrer digitalen Marketing-Transformation und bietet Plattformen und Aktivierungsmaßnahmen für E-Commerce, CRM und Marketing-Automatisierung an. Digitas Pixelpark wird geführt von Dr. Ralf Niemann (CEO) und Jens-Christian Jensen (Chief Strategy Officer).

Die kreative Kraft der Düsseldorfer Organisation Saatchi & Saatchi wird durch die Integration der bisher unter den Marken Leo Burnett und Publicis Pixelpark geführten Kreativteams weiter gestärkt. Geführt wird die über 400 Personen große Einheit mit Standorten in Düsseldorf, Frankfurt und München von CEO Christian Rätsch. Für Kunden aus dem deutschen Mittelstand konsolidiert die Agentur Wissen und Expertise in der B2B-Kommunikation unter Saatchi & Saatchi pro.
Leo Burnett fokussiert sich auf globale Leo-Burnett-Kunden.

Die Marke Publicis wird zur zentralen Plattform, über die alle Kunden der Publicis-Agenturen Zugriff auf das komplette Leistungsportfolio der Gruppe (von Kreation bis Media) haben werden. Das neue Modell ermöglicht es Mitarbeitern und Teams als Einheit zusammenzuarbeiten, um kreatives Denken und Handeln in allen Bereichen der Markenkommunikation zu gestalten.
Dies wird bereits erfolgreich in kundenspezifischen Agenturmodellen wie Publicis Emil und iBeauty by Publicis umgesetzt.

„Marketer brauchen Agenturen, die Marketingtransformation vorleben und nicht in überkommenen Silos agieren“, erläutert Frank-Peter Lortz, CEO Publicis Germany, den Hintergrund für die Veränderungen. „Unter unserem Leitspruch ‚The Power of One‘ haben wir in den vergangenen Jahren bereits wichtige Schritte unternommen, unsere Einheiten mit Blick auf den Wandel auf Kundenseite näher zusammenzuführen. Unser Ziel ist es, für unsere Kunden Komplexität zu reduzieren, indem die jeweils Besten aus dem gesamten Netzwerk zusammenarbeiten. Auf diese Weise können wir kundenindividuelle, modulare und skalierbare Services anbieten, die leicht und flexibel nutzbar sind. Nun zünden wir die nächste Stufe und schaffen in Deutschland eine konsequent an Kundenbedürfnissen ausgerichtete Struktur. Darin haben alle Agenturmarken ein eigenes klares Profil und sind gleichzeitig eingebettet in das globale 'The Power of One'-Konzept. Das lässt uns schneller und flexibler die besten Lösungen für unsere Kunden finden. Es macht uns zudem attraktiv für nationale und internationale Kunden, die nach einem neuen, zukunftsträchtigen Agenturmodell suchen.“

Die neue Struktur ist ein maßgeschneidertes Modell für die Publicis Groupe in Deutschland. Publicis Sapient ist von den Veränderungen nicht betroffen.

Zu den Agenturen im Portfolio der Publicis Groupe gehören in Deutschland gehören auch Prodigious für Produktionskapazitäten, MetaDesign für kreative Markenberatung, MSL für PR & Influence, Performics für Performance Marketing und Spark Foundry, Starcom und Zenith, für integrierte Mediaservices.

* Dem Management Board der Publicis Germany gehören an: Frank-Peter Lortz (CEO Publicis Germany), Arne Brekenfeld (Chief Strategy Officer Publicis Germany), Hendrik Zell (Chief Talent Officer), Philippe Bordet (CFO Publicis DACH), Christian Rätsch (CEO Saatchi & Saatchi), Daniel Leyser (CEO MetaDesign), Wigan Salazar (CEO MSL), Ralf Niemann (CEO Digitas Pixelpark), Jens-Christian Jensen (Chief Strategy Officer Digitas Pixelpark), Petra Gnauert (CEO Publicis Media), Martin Hubert (CEO Performics) und Götz Teege (CEO Prodigious).       


Über Publicis Germany – The Power of One

Publicis Germany ist Teil der Publicis Groupe [Euronext Paris FR0000130577, CAC 40] einem der weltweit führenden Anbieter von Marketing, Kommunikation und digitaler Transformation, getrieben vom engen Zusammenspiel von Kreativität und Technologie. Publicis Germany bietet ihren Kunden durch ein modulares Angebot einen nahtlosen Zugang zu ihren Tools und Kompetenzen. Publicis Germany umfasst neben den Kreativ- und Mediamarken Saatchi & Saatchi, Saatchi & Saatchi pro, Spark Foundry, Starcom und Zenith die Spezialagenturen Digitas Pixelpark, MetaDesign, MSL, Performics und Prodigious sowie die kundenbezogenen Agenturmarken iBeauty by Publicis und Publicis EMIL. Publicis Germany hat Standorte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München und beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter.

Kontakt

Nicole Karepin, Director Communication & PR, PUBLICIS MEDIA
+49 211 1754 092 49, M:+49 175 724 31 89, nicole.karepin@publicismedia.com

Zurück zur Übersicht