2018-02-16https://www.publicispixelpark.de/640480
Publicis Pixelpark
Gerhofstraße 1-320354HamburgDeutschland
+49 40 34101 0

Mittwoch, 15.06.2016

ratiopharm verstärkt die Offensive

Publicis Pixelpark gestaltet EM-Kampagne des Generika-Herstellers

Auch ratiopharm tritt zur Fußball-Europameisterschaft an, die bis zum 10. Juli von Frankreich aus den ganzen Kontinent in Atem halten wird. In einer von Publicis Pixelpark entwickelten Kampagne greift Deutschlands bekannteste Arzneimittel-Marke die Begeisterung rund um das Riesenturnier auf und schaltet zwischen dem 5. und dem 25. Juni nahezu täglich Anzeigen in "Bild" und "Bild am Sonntag".

Mit jeder Menge Augenzwinkern weisen die Motive aus der Feder von Publicis Pixelpark z. B. darauf hin, dass sich nicht nur unsere Fußballer im Wettbewerb verletzen können, sondern auch die Fans, wenn sie vor lauter Spaß am Spiel die Arme hochreißen und plötzlich Rücken haben: "Erst La Ola, dann Aua." Doch natürlich gibt’s für solche Fälle, genauer: gegen solchen Schmerz, etwas von ratiopharm.

"Mit dieser Kampagne wünschen wir allen Fans auch im übertragenen Sinne viel Spaß bei diesem Großereignis", sagt Joachim Grund, Director Marketing OTC ratiopharm.

Neben dem Gel bei Rückenschmerzen wirbt die Kampagne auch für Präparate gegen Kopfweh, Sodbrennen und Fieber. Denn egal, ob der Magen nach zuviel Grillgut rebelliert oder der Schädel brummt, weil ein Sieg zu deftig gefeiert oder eine Niederlage zu heftig betrauert wurde – ratiopharm hat für alle Spielsituationen den richtigen Konter.

Doch es gibt auch Anzeigen, die kein konkretes Präparat, sondern schlicht die Marke bewerben: So spielt ein Motiv nicht weniger augenzwinkernd als die anderen auf das legendäre Zitat des früheren Nationalspielers Andy Möller an und versichert: "Ob Mailand oder Madrid, Hauptsache ratiopharm."

"Mit unseren unterhaltsamen Motiven wecken wir die Aufmerksamkeit des fußballaffinen Publikums und damit auch Sympathien für die Marke ratiopharm und ihre Präparate", erklärt Ute Poprawe, Managing Director Publicis Pixelpark. "Und zum fußballaffinen Publikum gehören während einer EM fast alle."

Bildmaterial
Kampagnenmotive und Portraits von Joachim Grund & Ute Poprawe

Kontakt
Viviane Kruggel, PR Manager, T +49 40 38107 126, viviane.kruggel@publicispixelpark.de

Zurück zur Übersicht

Presse – 12.04.2018

PUMAs Rekordjahr in 9,58 Sekunden

Publicis Pixelpark realisiert den schnellsten Geschäftsbericht der Welt

PUMA-Logo

Facebook – 22.03.2018

Spannender Artikel zum aktuellen Status von VR & AR in der heutigen Print-Ausgabe von HORIZONT - u. a. mit einer Einschätzung von unserem Client Service Director Maik Herrmann.

Presse – 22.03.2018

Die HOCHBAHN fährt mit Publicis Pixelpark in die Zukunft

Publicis Pixelpark ist neue Leadagentur der Hamburger HOCHBAHN

Logo der HOCHBAHN AG